Der Hermannsberger Glockenchor Aufrtitt am 8.12.2023 in Weingarten

Der Hermannsberger Glockenchor Aufrtitt am 8.12.2023 in Weingarten

Hermannsberg
09/12/2023


Am Freitag, den 8. Dezember 2023, hatten wir eine Einladung zum Festakt der Jubiläumsveranstaltung "50 Jahre Regionalverband" in Weingarten im Kultur- und Kongresszentrum, um dort einen musikalischen Beitrag aufzuführen. Politiker, Landräte, Bürgermeister, Bundestagsabgeordnete, EU- Abgeordnete ... hörten aufmerksam zu. 

Der Glockenchor hat sich über diese Einladung sehr gefreut und einen wundervollen Abend verbracht. Die Vorbereitungen in der Garderobe waren aufregend und spannend. Die Musikerinnen und Musiker haben sich gegenseitig motiviert und unterstützt, ihr Bestes zu geben. Es war schön zu sehen, wie sie sich auf ihren Auftritt vorbereitet haben. 

Der Auftritt selbst war ein voller Erfolg. Die Klänge der Glocken haben die Zuschauerinnen und Zuschauer verzaubert und eine besondere Atmosphäre geschaffen. Drei ehrenamtliche Musiker die den Glockenchor mit dem Horn, der Klarinette und dem Cello begleiten, haben dem Auftritt eine zusätzliche klangliche Vielfalt verliehen. 

Im Anschluss konnten sich alle Musikerinnen und Musiker beim Buffet entspannen und den Abend genießen. Es war eine schöne Gelegenheit, mit anderen in Kontakt zu kommen. 

Der Glockenchor möchte sich an dieser Stelle herzlich bei allen bedanken, die diesen Abend möglich gemacht haben. Es war eine wunderbare Erfahrung, Teil von "50 Jahre Regionalverbund Bodensee - Oberschwaben" zu sein und die Freude am Musizieren mit anderen teilen zu können. 

Wir hoffen, dass wir auch in Zukunft weitere Auftritte haben werden und die Menschen mit unserer Musik begeistern können.

Auszug aus Kommentaren der Zuhörer 

"...Die Glockenspieler, wie Sie heute Abend Ihre Musik aufgeführt haben; Sie waren die Stars dieses Abends...!" "Der Glockenchor ist wirklich etwas Einmaliges und Phantastisches. Es war ein Genuss zuzuhören und die Freude der Musikerinnen und Musiker zu erleben. Für alle Anwesenden wurde mal wieder deutlich, was Inklusion in der Praxis bedeutet. Herzlichen Dank... viele schöne Auftritte..." ?

Kommentare (0)

Schreiben Sie ein Kommentar

Die mit einem Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.